Clubturnier Organisation

Vom 29. Mai 2019 bis 12. August 2019 werden die Gruppenspiele ausgetragen. Für die Gruppenspiele gibt es keine Tableaus! Die Teilnehmer sind für die Ausführung sowie das melden der Resultate der jeweiligen Spiele
selber verantwortlich. Werden Spiele nicht bestritten, kommt der Teilnehmer mit dem stärkeren Ranking weiter (ausser bei Missbrauch).
Ab dem
13. August 2019 bis am 06. September 2019 werden die Haupt- und Trosttableaus nach dem K.O. System ausgetragen.
Am
07. September 2019 findet der Finaltag statt, anlässlich welchem in jeder Kategorie der Final gespielt wird. Finalspiele werden nicht vorgespielt. Spieler welche am Finaltag abwesend sind, müssen dies dem Spielleiter bei der
Anmeldung melden. Bei Abwesenheit der Finalteilnehmer rückt der Halbfinalgegner nach.
Clubmeister werden die Sieger aus den Aktivtableaus.
Kategorien:
Einzel:
MS R4 - 9 / MS 45+ R4 - 9 / MS 60+ R4 - 9 / WS R5 - 9
Junioren und Juniorinnen U16 / U10
Doppel: Damen, Herren und Mixed
Jeder Teilnehmer kann maximal in drei Kategorien (2x Doppel, 1x Einzel) antreten!!

Die Anzahl Gruppen ergibt sich aus den Anmeldungen (z.B. 4 Spieler pro Gruppe)
Die angemeldeten Spieler werden anhand des Rankings zugelost – Bei 4 Spielern in einer Gruppe würden demnach 2 Gut klassierte auf 2 weniger gut klassierte treffen.

Die Gruppenspiele werden durch die Spieler selber organisiert. 

Im Clubhaus sind Listen aufgehängt, in welche alle Resultate eingetragen werden müssen.

Wird ein Gruppenspiel nicht bestritten, gewinnt der Spieler/Spielerin mit dem stärkeren Ranking. 

Es sind eigene Bälle zu benutzen.